Loading...

Über Uns

Sie befinden sich hier:/Über Uns
Über Uns2018-07-17T09:16:37+00:00

Bioanalytische Lösungen für Umwelt, Lebensmittel und Medizintechnik

Der Eintrag von hormonell wirkenden Substanzen anthropogenen Ursprungs  in die Umwelt und deren nachhaltiger Einfluss auf die Gesundheit von Tier und Mensch steigt stetig. Wir entwickeln hochqualitative Testsysteme zum Nachweis von hormonell wirkenden Substanzen in wässrigen Proben und führen ergänzend Auftragsanalysen durch. Robuste, hefezellbasierte Biosensoren bilden die Grundlage für unsere standardisierten und wirkungsbezogenen Systeme. Der Nachweis und die Bewertung der hormonellen Wirkung von wässrigen Proben stellen für uns ein Bindeglied zur instrumentellen Analytik dar.

Als kompetenter Partner für innovative Forschungsprojekte im Anwendungsbereich Biosensorik und –analytik stehen wir Ihnen mit all unserer Erfahrung zur Verfügung. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Verfahren zur wirkungsbezogenen Rückstandsanalytik in den Bereichen Altwasser, (Prozess-)Abwasser, Abfallentsorgung, Wirkstoffanalytik für Pharmaka und Kosmetika sowie Umwelt und Lebensmittel.

Dabei arbeiten wir neben der Pflege und Weiterentwicklung bestehender Testsysteme konsequent an der Entwicklung zukunftsorientierter Produkte für den praxisorientierten Bedarf.

Unser Tätigkeitsschwerpunkt  liegt auf der Entwicklung biologischer Testsysteme zur Detektion von estrogen und androgen wirkenden Substanzen in flüssigen Matrices.  Fokus unserer Arbeiten mit hefezellbasierten Biosensoren bildet die Entwicklung neuer Assays mit verschiedensten rekombinanten Rezeptoren, z.B. zur Detektion von Steroidhormonen (Estrogen-(hErα), Androgen-(hAR) und Progesteronrezeptor (PR), Dioxinen und dioxinwirksamen Substanzen (hAR) oder Pharmazeutika (hPXR).  Auf einem biologischen Sensor basierend, bieten wir Test-Kits für die Laboranalytik und automatisierte Messgeräte an. Ihre Auftragsanalysen führen wir in unserem leistungsfähigen Labor in Dresden durch.

Im Dezember 2015 haben wir erfolgreich  mit unserem Testsystem A-YES® an einem internationalen Ringversuch im Rahmen der ISO-Normung (ISO 19040-2) teilgenommen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen am Ringversuch teilnehmenden Laboren, aus Wirtschaft oder Forschung.

Aktuelles

Unser A-YES® ist jetzt offiziell als ISO-Norm verfügbar

August 28th, 2018|Kommentare deaktiviert für Unser A-YES® ist jetzt offiziell als ISO-Norm verfügbar

Der Normungsprozess des Verfahrens A-YES® (ISO 19040-2 "Water quality – Determination of the estrogenic potential of water and [...]

Die new_diagnostics auf der SETAC-Konferenz in Rom

Juni 27th, 2018|Kommentare deaktiviert für Die new_diagnostics auf der SETAC-Konferenz in Rom

Vom 13. – 17. Mai 2018 fand in Rom das „SETAC Europe 28th annual meeting“ statt. Auch die [...]

Hormonelle Aktivität in Wasser – Bestimmung hormoneller Aktivitäten in der aquatischen Umwelt mittels Arxula adeninivorans-Hefezellenassays

Juni 27th, 2018|Kommentare deaktiviert für Hormonelle Aktivität in Wasser – Bestimmung hormoneller Aktivitäten in der aquatischen Umwelt mittels Arxula adeninivorans-Hefezellenassays

A. adeninivorans-Hefezellenassays sind nicht nur für die Beurteilung der Qualität eines Oberflächengewässers oder zur Einleiterkontrolle geeignet, sondern z.B. [...]

Bestätigt: ISO 19040-2

Juni 26th, 2018|Kommentare deaktiviert für Bestätigt: ISO 19040-2

Die letzte Abstimmung zum ISO/FDIS ISO 19040-2 “Water quality – Determination of the estrogenic potential of water and [...]

KOOPERATIONSPARTNER

MEHR ÜBER UNSERE PARTNER